vita

 

  • 1967        Abitur in Worms / Rheinland Pfalz
  • 1967 – 70 abgeschlossenes Studium in Pädagogik,   Kunstpädagogik u. Entwicklungspsychologie
  • 1971 – 87 Lehrerin in verschiedenen Bildungseinrichtungen (Gesamtschulen, Realschulen, Gymnasium)
  • Weiterbildung in künstlerischen Techniken (Zeichnung / Aquarell / Ölmalerei) bei Prof. Breitfeld (Berlin) und Prof. Hipp / Bamberg
  • Fortbildungen: Sommerakademie Salzburg, Neustadt / Weinstraße,
    Ludwigshafen und Mannheim
  • 1987 – 91 Ausbildung und Abschluss in Naturheilkunde
    und Eutonie (Körpertherapie)
  • Ausbildung und Abschluss in Maltherapie bei Prof. Dr. Ingrid Riedel /  C. G. Jung Institut Zürich
  • Ab 1992 Arbeit als Maltherapeutin und Kunstpädagogin in eigener Praxis / Atelier
    Lehrtätigkeit als Dozentin in Erwachsenen – Bildungseinrichtungen (kath. und evang. Erwachsenenbildung, Raum Frankfurt, kath. Lehrerfortbildung Mainz, VHS Neu-Isenburg
  • Umzug nach Dietzenbach / Raum Frankfurt
  • 2005 / 2006 Mehrmonatige Studienaufenthalte in Australien / Queensland
    Kontakt und Weiterbildung mit Tom Lynch, John Robinson, Nancy Tichborne / Australien Artists
    2009 Umzug nach Herrsching a. A. Oberbayern
  • Ab 2010 selbstständige Tätigkeit als Kunstpädagogin und Maltherapeutin im Fünf-Seenland / Oberbayern