maltherapie

Maltherapie nach der Methode von C. G. Jung

„Ich schließe meine Augen, um zu sehen.“ (Paul Gauguin)

Leben bedeutet Entwicklung und Veränderung. Gerade wenn man meint, in einer Sackgasse zu stecken, das Leben sich durch äußere oder innere Krisen im Umbruch befindet, berufliche oder
private Hürden genommen werden müssen, oder alles nicht so „läuft“, wie man es sich vorstellt,
können seelische Potentiale aktiviert werden.

In den Seminaren geht es darum, die eigenen Potentiale zu entdecken, Blockaden zu sehen und erkannte Kräfte freizusetzen, um einen Neuanfang einzuleiten, wie auch Lebenskrisen und Übergänge positiv zu bewältigen.

In der angeleiteten körperlichen Tiefenentspannung (Eutonie) entstehen innere Bilder, welche anschließend aufgemalt werden. Im Malen innerer Bilder gibt die Seele Symbole aus dem Unbewussten frei. Durch die Analyse und Deutung werden den Teilnehmern des Seminars neue Wege und Nutzungsmöglichkeiten erschlossen.

Termine für meine Kurse finden Sie hier